Widgets Magazine
01:48 22 September 2019
SNA Radio
    Afrikanische Elefanten

    40 Elefanten zertrampeln fünf Dörfer in Tansania

    © East News / FLPA/Fabio Pupin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9259
    Abonnieren

    Mehr als 40 Elefanten haben im Norden von Tansania (Ostafrika) fünf Dörfer angegriffen und diese und insgesamt etwa 43 Hektar Ackerfläche zertrampelt, meldet das Portal Xinhuanet.com unter Verweis auf lokale Behörden.

    Dem Bericht zufolge, hat die „Invasion“ der Elefanten unter der Bevölkerung Panik verursacht. Die Lage werde noch dadurch erschwert, dass die Einwohner von der Landwirtschaft abhängig seien. Die Tiere vernichteten insgesamt 43 Hektar Saaten, hieß es. Ob bei dem Vorfall Menschen verletzt wurden, ist laut dem Nachrichtenportal nicht bekannt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Elefant tötet beinah lästige US-Touristin - VIDEO
    Tags:
    Landwirtschaft, Elefanten, Afrika, Tansania