13:25 25 September 2017
SNA Radio
    U-Bahn in Teheran

    Teheran: Sprengstoffattentat in der U-Bahn - Medien

    © Foto: realiran.org
    Panorama
    Zum Kurzlink
    134279178

    In einer U-Bahn-Station nahe dem Chomeini-Mausoleum in Teheran hat sich laut der Nachrichtenagentur BNL eine weitere Explosion ereignet. Ein Unbekannter soll eine Bombe gezündet haben.

    Früheren Berichten zufolge kam es am Mittwochmorgen bereits zu Schießereien im iranischen Parlament und dem Chomeini-Mausoleum im Süden der Hauptstadt Teheran. Dabei seien mindestens acht Menschen verletzt worden, sieben Menschen sind ums Leben gekommen.

    Zum Thema:

    Iran: Attentäter im Chomeini-Mausoleum war eine Frau, zwei Tote - Liveticker
    Geiselnahme in Iran: Unbekannte eröffnen Feuer im Parlament, sieben Tote - Liveticker
    Wollte London-Attentäter britisches Parlament hochjagen?
    Bald freier Waffenumgang in Ukraine? – Parlament bereitet Gesetzentwurf vor
    London will mit Washington Syrien bombardieren – auch ohne Parlament
    Tags:
    Attacke, U-Bahn, Bombe, Teheran, Iran
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren