08:44 25 September 2018
SNA Radio
    Explosion (Symbolbild)

    21 Tote bei Explosion in Irak

    © REUTERS / Goran Tomasevic
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2219

    Mindestens 21 Menschen sind bei einer Explosion in der irakischen Stadt Musayyib lokalen Medien zufolge getötet und bis zu 20 weitere verletzt worden.

    Nach Angaben des Nachrichtenportals Al-Qurtas ereignete sich die Exposion vor einem Markt. Die Polizei gehe von einem Selbstmordanschlag aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Irak: Fünf jesidische Massengräber in rückerobertem Sindschar entdeckt
    Syrische Truppen rücken bis Grenze zu Jordanien und Irak vor
    Schönheitswettbewerb „Miss Irak 2017“
    Tags:
    Irak