19:14 25 September 2018
SNA Radio
    Syrische Armee startet Offensive gegen Terroristen

    Anti-IS-Kampf: Syrische Armee nähert sich irakischer Grenze

    © Sputnik /
    Panorama
    Zum Kurzlink
    51164

    Einheiten der syrischen Armee haben die syrisch-irakische Grenze nordöstlich der Ortschaft At Tanf erreicht, meldet die Agentur Sana unter Berufung auf eine Militärquelle.

    „Einheiten der syrischen Armee setzen mit Unterstützung der verbündeten Verbände den erfolgreichen Militäreinsatz im syrischen Bezirk Badiya fort. Am Nachmittag konnten sie die syrisch-irakische Grenze nordöstlich der Ortschaft At Tanf erreichen“, zitiert die Agentur die Quelle.

    Laut der Quelle festigten „die Einheiten der syrischen Armee ihre Kampfstellungen, wobei sie in dieser Richtung die Reste der bewaffneten Formierungen der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) vernichteten“.

    Die US-geführte Koalition hatte am Dienstag in Syrien erneut einen Schlag gegen regierungstreue Kräfte im Raum von At Tanf innerhalb einer Schutzzone geführt. Der erste derartige Angriff war am 18. Mai in derselben Gegend erfolgt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-geführte Koalition hat keine Pläne zum Kampf gegen syrische Armee und Verbündete
    Syrische Armee zerstört wichtige IS-Hochburg östlich von Aleppo
    Homs: Syrische Armee erobert Lager mit Waffen aus US-Produktion von IS
    Tags:
    Terroristen, Armee, Anti-Terror-Kampf, Terrormiliz Daesh, Irak, Syrien