13:14 03 April 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4223
    Abonnieren

    Ein Stromausfall am Brüsseler Flughafen hat am Donnerstagmorgen zu Flugausfällen und Verspätungen im Flugverkehr geführt. Das meldete die belgische Fernseh- und Rundfunkgesellschaft RTBF mit.

    Der Stromausfall ereignete sich laut RTBF gegen 5 Uhr Ortszeit. Er habe zu langen Wartezeiten und Verspätungen geführt. Viele Menschen befanden sich demnach in der Dunkelheit. Auch vor dem Gebäude des Flughafens bildeten sich Medienberichten zufolge lange Warteschlangen.

    RTBF berichtete später, dass der Flugverkehr um 6:30 Uhr wieder aufgenommen worden sei.

    Zuvor hatte der TV-Sender RTL berichtet, dass es am Flughafen zu einem Brand gekommen sei, welcher den Stromausfall verursacht habe.

    In sozialen Netzwerken tauchten bereits zahlreiche Fotos und Videos vor Ort auf:

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Totale Dunkelheit: Stromausfall in Tadschikistan
    USA fangen Berliner Bestellung für Schutzmasken ab – Bericht
    Brückenteil abgestürzt: Schwerer Bahnunfall im Rheintal fordert Todesopfer
    Russische Panzer und Helikopter im Einsatz gegen „Aggressor“ in Tadschikistan gefilmt – Video
    Tags:
    Brand, Stromausfall, Flughafen, Brüssel, Belgien