03:22 06 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    172773
    Abonnieren

    Die Berliner Feuerwehr hat wegen schweren Unwetters für das ganze Stadtgebiet den Ausnahmezustand Wetter ausgerufen. Dies teilte die Behörde auf Twitter mit.


    ​Zuvor haben deutsche Medien berichtet, dass der Berliner Flugverkehr eingeschränkt sei.

    In der Nähe von Hamburg habe ein Tornado massive Schäden angerichtet. Auch von Starkregen und Sturm sei die Rede.

    Darüber hinaus habe es bereits ein erstes Todesopfer gegeben. Demnach soll in der Nähe von Uelzen ein 50-jähriger Mann ums Leben gekommen sein, als ein Baum auf sein Auto stürzte.

    In den sozialen Netzwerken posten User bereits Fotos und Videos vom Unwetter.

    ​In Berlin bittet die Feuerwehr die Bewohner, zu Hause zu bleiben.

    ​Insgesamt habe es bereits 115 Einsätze am Donnerstag gegeben, so die Behörde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Tornado kein Grund zum Sorge: Kanadier mäht auch bei Unwetter Rasen – VIDEO
    „Unwetter“ auf Russisch: Wenn Panzer plötzlich vom Himmel fallen – VIDEO
    Unwetter hagelt Frühlingsgefühle in Niedersachsen weg – VIDEOs
    Unwetter in Kalifornien sorgt für Chaos: Stromausfälle, Evakuierungen, Tote – VIDEO
    Tags:
    Unwetter, Ausnahmezustand, Hamburg, Berlin, Deutschland