22:38 22 August 2017
SNA Radio
    Lwiw versinkt im Müll

    Kiewer Parlamentarier macht „Putins Agenten“ für Müllkollaps in Lwiw verantwortlich

    © Sputnik/ Stringer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    141430562

    Rada-Abgeordneter Semjon Sementschenko hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin für den Müllkollaps in der westukrainischen Stadt Lwiw (Lemberg) verantwortlich gemacht. Das sei ein Werk von „Putins Agenten“, schrieb der Parlamentarier am Donnerstag auf Facebook.

    „Die Operation zur Umwandlung des ‚ukrainischen Piemont‘ in eine Müll-Hauptstadt kann nicht allein Folge von Sonderoperationen der Administration (des ukrainischen Präsidenten Petro) Poroschenko sein. Die Zerstörung alles Ukrainischen kommt vor allem Putin zugute. Für mich ist das ein weiterer Beweis dafür, wem die ukrainischen Machthaber eigentlich in die Hand spielen“, betonte Sementschenko.

    Er verteidigte Lwiws Oberbürgermeister Andrej Sadowy, dem zur Last gelegt wird, dass die Behörden eine Müllverarbeitungsfabrik bislang nicht gebaut haben. „Nennt mir wenigstens eine Stadt in der Ukraine, deren Bürgermeister ein solches Betrieb gebaut hat“, forderte der Parlamentarier.

    Am Vortag hatte Sadowy erklärt, dass Kinder wegen Müllkippen in Lwiws Straßen demnächst aus der Stadt gebracht werden sollten. Lwiw drohten Infektionskrankheiten, sagte er.

    Lwiw versinkt im Müll (Fotostrecke)

    Die Ortsbehörden können das Problem des Abtransports von Müll seit mehr als einem Jahr nicht lösen. Im März gab Sadowy zu, dass es in der Region keine freien Müllhalden mehr gibt. Bislang wurden die Abfälle auf der größten Müllkippe der Ukraine in der Siedlung Welikije Gribowitschi eingelagert. Aber nach dem Brand im Frühjahr 2016 musste die Müllhalde geschlossen werden.

     

    Zum Thema:

    Wegen Sperrung von „VKontakte“: Müll-Rache vor Poroschenkos Süßwarengeschäft in Lwiw
    USA: Mädchen findet gestohlenes Olympiagold im Müll
    Russischer Oligarch investiert in britischen Müll
    Ägypten „produziert“ im Jahr 22 Millionen Tonnen Müll
    Tags:
    Vorwürfe, Kollaps, Müll, Lwiw, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren