15:07 21 November 2019
SNA Radio
    Hacker

    Deutschland: BSI meldet Cyber-Attacken auf hohe Beamte

    © REUTERS / Kacper Pempel/Files
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4253
    Abonnieren

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat professionelle Cyber-Angriffe auf private E-Mail-Postfächer von Funktionsträgern aus Wirtschaft und Verwaltung fixiert, wie die Behörde auf ihrer offiziellen Homepage mitteilt.

    Berliner Reichstag, Sitz des Bundestages
    © REUTERS / Hannibal Hanschke
    Die Betroffenen sollen Auffälligkeiten bei der Nutzung ihrer Postfächer beobachtet haben. Sie hätten E-Mails mit einem Link auf eine Webseite erhalten, auf der sie aufgefordert worden seien, ihr Passwort anzugeben.

    „Durch die Preisgabe des Passworts erhalten die Täter Zugriff auf das persönliche E-Mail-Postfach und dessen Inhalte“, heißt es auf der BSI-Homepage. 

    Die Accounts von Yahoo und Gmail wurden demnach attackiert. In den Regierungsnetzen habe das BSI bereits einen Angriff der aktuellen Kampagne abgewehrt.

    Zuvor hatten Hacker die Computersysteme des größten Eisenbahnbetreibers des Landes, der Deutschen Bahn, angegriffen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Erhöhte Bereitschaft: Deutschland erwartet Hackerangriffe vor Parlamentswahl
    Tags:
    Computer, E-Mail-Postfach, Emails, Beamte, Cyber-Attacke, Deutschland