13:57 23 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    8839
    Abonnieren

    Bei einer Messerattacke sind am Samstag bei Paris zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden, wie die Zeitung „Le Parisien“ meldet.

    Heute Nachmittag habe ein Unbekannter in der französischen Gemeinde Ivry-sur-Seine südöstlich von Paris zwei Menschen mit einem Messer attackiert und sie schwer verletzt. Der Angreifer soll versucht haben, zu fliehen, die Polizei habe ihn jedoch festgenommen.

    Derzeit gebe es keine weiteren Details zu dem Vorfall.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Stuttgart: Streit in Flüchtlingsunterkunft eskaliert zu Messerattacke
    Schlägt die EU wegen Nord Stream 2-Sanktionen bald zurück? Maas für Stärkung gegen Druck von außen
    An-26-Absturz in Ukraine: Ursachen stehen fest
    Tags:
    Messerattacke, Paris, Frankreich