01:20 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Зенитные ракетно-пушечные комплексы на военном параде в Минске

    Panzer fährt mit voller Geschwindigkeit Lichtmast im Stadtkern von Minsk um - VIDEO

    © Sputnik/ Egor Eremov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 2388

    Ein Panzer T-72 ist am Samstag bei der Probe für die Parade anlässlich des Tages der Unabhängigkeit Weißrusslands gegen einen Lichtmast gefahren. Im Netz tauchte bereits ein entsprechendes Video auf.

    Der Vorfall ereignete sich Medienberichten zufolge am späten Samstagabend in der weißrussischen Hauptstadt Minsk. Dort soll die Generalprobe für die Parade anlässlich des Unabhängigkeitstages Weißrusslands am 3. Juli stattgefunden haben.

    Plötzlich sei der Panzer von der Straße abgekommen und gegen einen Baum und einen Lichtmast geprallt. Bei dem Unfall soll es glücklicherweise keine Verletzten gegeben haben.

    Zum Thema:

    Panzer T-90 bei Verfolgungsjagd auf IS-Terroristen - VIDEO
    „Eine Bestie“: Darin ist russischer Armata-Panzer dem Abrams überlegen - US-Experte
    Der „fliegende Panzer“ Su-25: Ein besseres Flugzeug ist nicht zu finden – Fachblatt
    Russische Panzer nehmen es miteinander bei Moskau auf – VIDEO
    Dumm gelaufen: Terror-Panzer „erschießt“ sich selbst – VIDEO
    Tags:
    Panzer, Minsk, Weißrussland