20:41 19 April 2019
SNA Radio
    Eine Familie neben der Fontäne

    Wie beeinflusst Geburtsdatum unsere Gesundheit? – Forscher antworten

    © Sputnik / Vitali Timkiv
    Panorama
    Zum Kurzlink
    12141

    Der Geburtsmonat hat einen bedeutenden Einfluss auf unsere Gesundheit, behaupten spanische Wissenschaftler von der Universität Alicante in einem Artikel in der Fachzeitschrift „Medicina Clinica“.

    Die Forscher untersuchten 30.000 Menschen und fanden einen Zusammenhang zwischen Geburtsmonat und der Anfälligkeit für chronische Krankheiten heraus. Demnach hatten Männer, die im September geboren wurden, dreimal häufiger Schilddrüsenprobleme als im Januar geborene. Frauen, die im Juni geboren wurden, sollen ein 33 Prozent geringeres Risiko haben, eine Migräne zu bekommen.

    Die UV-Strahlung, die im Laufe des Jahres unterschiedlich ausfalle und den Vitamin-D-Spiegel beeinflusse, erklärt laut den Wissenschaftlern diese Unterschiede. Zudem seien Schwangere und ihre Ungeborenen beispielsweise im Winter häufiger Viren ausgesetzt.

    Dennoch fügen die Studienautoren hinzu: „Es bedarf spezifischer Studien, um die Zusammenhänge besser verstehen zu können.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mittel gegen Hautalterung gefunden
    Forscher widersprechen Mythos: Salz ist wichtig wie Wasser
    Beliebter Süßstoff erwies sich als giftiges Pestizid
    Wissenschaftler wissen, welches Netzwerk am schlimmsten für Gesundheit ist
    Tags:
    Geburt, Gesundheit, Spanien