21:34 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Deutsche Polizei

    Angst vor Terror: Deutsche wollen mehr Macht für Polizei – Umfrage

    © Foto: Hannibal Hanschke
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Europa in Terrorgefahr (2017) (49)
    15950

    Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich mehr Befugnisse für die Polizei, um Anschläge wie in Berlin zu verhindern, ergab laut „Focus-Online“ eine Umfrage des Insa-Instituts.

    Vor allem in Ostdeutschland sind sich die Menschen einig, dass die Polizeibeamten mehr Befugnisse zur Verhinderung und Aufklärung von Terrorakten bekommen sollen. Zwei Drittel der Befragten im Osten gaben an, dass sie die Möglichkeiten der Polizei als „zu gering“ einschätzen. In Westdeutschland sind 60 Prozent der Bundesbürger der gleichen Meinung.

    Knapp die Hälfte der Befragten in Ostdeutschland sind laut der Umfrage zudem der Überzeugung, dass auch die Befugnisse zur Überprüfung persönlicher Daten im Internet „zu gering“ seien. In Westdeutschland sehen das nur 43 Prozent der Menschen so.

    Insgesamt glaubt nur jeder Fünfte Deutsche, dass der Polizei ausreichend Mittel für den Kampf gegen den Terrorismus zur Verfügung stehen.

    Der Wunsch nach einer stärkeren Polizei unterscheidet sich der Umfrage zufolge auch je nach Wählergruppe. So sind 79 Prozent der AfD-Wähler der Meinung, dass die Polizei zu wenig Rechte bei der Abwehr und Aufklärung von Terrorismus besitze. Bei der SPD sind 67 Prozent der Befragten der gleichen Meinung. Unter den Union-Wählern wollen 65,5 Prozent der Polizei mehr Rechte geben.

    Das Insa-Institut befragte 2044 Menschen in ganz Deutschland.

    Themen:
    Europa in Terrorgefahr (2017) (49)

    Zum Thema:

    Berlin: Verdächtiges Gepäck am Alexanderplatz - Polizeieinsatz beendet
    „Rock am Ring“: Rheinland-pfälzische Landesregierung bestätigt Terrordrohung
    Asylbewerber: Erst illegal nach Deutschland eingereist – dann Terrorist?
    Bundesweiter Anti-Terror-Einsatz gestartet: Mehrere Festnahmen - Medien
    Tags:
    Internet, Daten, Terroranschläge, Polizei, Macht, Umfrage, INSA, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren