20:39 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Foto der Rauchwolke nach der Explosion

    Abchasien: 19 russische Touristen bei Explosion in Waffenlager verletzt

    © Sputnik/ Rustam Tschotschua
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1436

    In der Kaukasus-Republik Abchasien hat sich in einem Munitionslager eine Explosion ereignet, berichten russische Medien. Bei dem Zwischenfall wurden 27 Menschen teils schwer verletzt.

    ​Von den insgesamt 27 Verletzten seien 19  russische Touristen, die sich in der Ortschaft Primorskoje, in deren Nähe sich das Munitionslager befindet, aufgehalten hatten. Die Ortschaft ist ein Kurort mit mehreren beliebten Natur-Moorbädern.

    Zwei Russen seien schwer verletzt und müssten offenbar demnächst operiert werden, wie örtliche Rettungsdienste melden. Die meisten Verletzten haben sich Splitterwunden und Prellungen zugezogen.

    ​Die erste Explosion habe sich gegen 17 Uhr Ortszeit ereignet, danach sei ein Feuer ausgebrochen, es seien weitere Detonationen erfolgt.
    Es seien immer noch Knalle zu hören, wegen akuter Gefahr dürften die Rettungsdienste und die Feuerwehr das Territorium nicht betreten.

    Die unweit des Lagers befindlichen Häuser werden evakuiert. 

    Tags:
    Explosion, Touristen, Waffenlager, Russland, Abchasien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren