11:48 12 Dezember 2019
SNA Radio
    H.P. Baxxter, Frontman der deutschen Band Scooter, bei einem Konzert (Archivbild)

    Trotz Kiewer Drohgebärden: Scooter auf der Krim eingeflogen - Video

    © Sputnik / Ilja Pitalyow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    342710
    Abonnieren

    Die deutsche Electro-Band Scooter ist mit einem Nachtflug in Simferopol eingetroffen, um beim Festival ZBFest in Balaklawa aufzutreten. Das melden die Veranstalter.

    „Der Flug ist gut verlaufen, morgen habe ich das Konzert“, wird Frontmann H.P. Baxxter von der russischen Nachrichtenagentur RIA Novosti zitiert.

    Aus Kiew hatte es zuvor geheißen, den deutschen Musikern drohe für den Auftritt bei diesem Festival eine achtjährige Haftstrafe, sollten sie nicht über die Ukraine auf die Halbinsel einreisen.

    Zu dem zweitätigen Festival ZBFest auf der russischen Halbinsel Krim werden dieses Jahr etwa 40.000 Menschen erwartet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukrainischer Botschafter will Scooter Krim-Auftritt ausreden
    Schweizer Bankmanager: Deutschland wird zum „neuen Detroit“
    Ausweisung von Diplomaten: Auswärtiges Amt äußert Bedauern, Kreml spricht von „Notmaßnahme“
    Feuer auf russischem Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ ausgebrochen: Verletzte und Vermisste - Video
    Tags:
    Konzert, Festival, Krim, Deutschland, Russland, Ukraine