SNA Radio
    Air Canada

    18 Meter vor der größten Flugzeugkatastrophe aller Zeiten – FOTO

    CC BY 2.0 / Michael Gil / Air Canada
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2666

    Die Nachrichtenagentur AP hat ein Foto von der Landung des kanadischen Flugzeugs A320 veröffentlicht, das im US-Bundesstaat Kalifornien beinahe die wohl weltweit größte Flugzeugkollision verursacht hatte.

    Die Maschine von Air Canada steuerte beim Anflug auf den San Francisco International Airport am 12. Juli statt der Landebahn den Rollweg an, wo sich gleich vier vollbesetzte Passagierflugzeuge befanden. 

    18 Meter vor der größten Flugzeugkatastrophe aller Zeiten
    © AP Photo /
    18 Meter vor der größten Flugzeugkatastrophe aller Zeiten

    Auf dem Bild ist zu sehen, wie nah der Airbus über die auf dem Rollweg stehenden Flugzeuge flog. Laut AP war der Abstand zu dem Zeitpunkt, als das Foto aufgenommen wurde, nur 18 Meter. Danach stieg der aus Toronto kommende Flieger mit 135 Passgieren und sechs Crewmitgliedern schnell wieder in die Höhe und landete sicher beim zweiten Anlauf.

    Die Piloten sollen den Rollweg mit der Landebahn daneben verwechselt haben. Doch warum das Flugzeug vom Radarsystem zur Verhinderung von Kollisionen nicht gewarnt wurde, bleibt noch unklar. US-Luftfahrtbehörde FAA sowie die Fluggesellschaft Air Canada ermitteln zu dem Vorfall.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Flugzeug in der Größe der USA: Boeing sorgt für Wirbel im Himmel – VIDEO
    Amerikaner springt einfach aus dem Flugzeug – VIDEO
    Nervenkitzel pur: Ukrainischer Pilot landet Flugzeug im Blindflug - VIDEO
    „Go home, f***ing tourists!“: Franzose vermittelt mit Flugzeug klares Signal - VIDEO
    Tags:
    Flugzeuge, Kollision, Air Canada, Kalifornien, USA