13:37 18 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama

    Dramatische Aufnahmen: Rettungs-Heli stürzt mit Patient in den Alpen ab

    Panorama
    Zum Kurzlink
    6940
    Abonnieren

    Österreich: Ein spektakuläres Video zeigt einen missglückten Rettungseinsatz, bei dem ein Hubschrauber mit Pilot, Notarzt und Patient knapp einer Katastrophe entgangen ist.

    Der Unfall geschah bereits am Dienstagabend am Großglockner, dem  höchsten Berg Österreichs. Nach Angaben von örtlichen Medien, ist der Hubschrauber wegen eines medizinischen Notfalls zu einer Berghütte in 3500 Metern Höhe gerufen worden. Angekommen, setzte der Heli hart auf dem Boden auf und nahm den Patienten, der über Herzprobleme klagte, an Bord. Wenige Meter über dem Boden geriet die Maschine aber plötzlich ins Trudeln, stürzte ab, überschlug sich und kam nur knapp neben einer steilen Felswand zum Liegen.

    Wie durch ein Wunder ist niemand schwer verletzt worden, wobei der Hubschrauber Totalschaden erlitt. Es wird vermutet, dass eine Windböe die Macshine erfasst hatte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Fachmann ist baff: TV-Sender zeigt Irans stärkste Rakete aus nächster Nähe
    Explosion in Damaskus gemeldet – Verletzte
    Wie russische Luftstreitkräfte gegnerische Fla-Raketensysteme austricksen – Video
    In der Abneigung gegen Russland vereinigt: „Westlessness“ stimmt nicht – Deutschlandexperte
    Tags:
    Helikopter, Absturz, Alpen, Österreich