17:02 12 Dezember 2017
SNA Radio
    Nach einem Luftschlag der US-geführten Koalition in Rakka

    Syrien: US-Koalition beschießt Krankenhaus in Rakka mit Phosphorbomben - Medien

    © REUTERS/ Goran Tomasevic
    Panorama
    Zum Kurzlink
    334293

    Die US-geleitete Koalition hat ein Krankenhaus in der syrischen Stadt Rakka mit Phosphorbomben beschossen, wie die syrische Nachrichtenagentur Sana unter Berufung auf eine lokale Abteilung der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung am Samstag berichtet.

    „Das Krankenhaus wurde mit mehr als 20 Geschossen bombardiert, deren Ziel Stromerzeuger, Notarztwagen und die Abteilungen innerhalb des Krankenhauses waren“, sagte Dina al-Asaad, Vizechefin der lokalen Vertretung der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Ihr zufolge sind im Krankenhaus keine IS-Terroristen gewesen.  

    Die Nachrichtenagentur Sana hat auch am 9. Juni über den Einsatz von Phosphorbomben durch die US-Koalition in Rakka berichtet. Damals seien bei den Bombardements nicht weniger als 17 Menschen ums Leben gekommen.

    Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hatte in ihrem jüngsten Bericht im Juni die US-geführte Koalition für den Einsatz von Phosphorbomben in Syrien scharf kritisiert. „Dessen Einsatz birgt ein hohes Risiko, dass dichtbesiedelte Städte wie Rakka und Mossul sowie jedes andere Gebiet mit einer hohen Konzentration an Zivilisten schrecklichen und lang andauernden Schaden erleiden“, so Steve Goose, Sprecher der Menschenrechtsorganisation.

    Zum Thema:

    „Versehentlich“: US-Koalition tötet mehr als 600 Zivilisten in Syrien und Irak
    Syrien: IS macht Jagd auf Anwälte
    Das plant Amerika mit Deeskalationszonen in Syrien – Experte klärt auf
    Der größte Kampf zwischen Moskau und Washington um Syrien steht noch bevor
    Dritte Syrien-Deeskalationszone vereinbart: Russland schickt Militärpolizei nach Homs
    Tags:
    Koalition, Rakka, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren