Widgets Magazine
12:33 21 Oktober 2019
SNA Radio
    American Airlines

    „Wie im freien Fall“: Zehn Fluggäste nach Mega-Turbulenzen im Krankenhaus

    CC BY-SA 2.0 / InSapphoWeTrust / American Airlines - N319AA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1176
    Abonnieren

    Bei starken Turbulenzen während des Flugs von Griechenland in die USA sind Passagiere einer „American Airlines“-Maschine verletzt worden, wie die Zeitung „The Washington Post“ berichtet.

    Drei Passagiere und sieben Crew-Mitglieder, die am Samstag aus Athen in die US-Stadt Philadelphia geflogen waren, wurden demzufolge nach der Landung in ein Krankenhaus gebracht. Die Turbulenzen sollen nach zehn Flugstunden begonnen haben, als die US-Küste schon in Sicht gewesen sei, berichtet das Blatt unter Berufung auf Fluggäste.

    Augenzeugen sprachen von einem plötzlichen Ruck, nach dem gar Getränke in die Luft geflogen seien.

    „Es fühlte sich an, als ob die ganze Maschine im freien Fall war“, sagte der Passagier Alex Ehmke.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Flugzeug in der Größe der USA: Boeing sorgt für Wirbel im Himmel – VIDEO
    „Notfall“ gemeldet: Passagierjet Manchester - New York dreht auf halbem Weg um
    Drogenschmuggel aus Kolumbien: Kokain in Boeing von American Airlines entdeckt
    Die älteste Stewardess der Welt kommt aus…
    Tags:
    Turbulenzen, American Airlines, USA