11:13 19 September 2018
SNA Radio
    Drohne

    Pentagon gibt grünes Licht für Drohnen-Abschuss über US-Territorium

    © AP Photo / David Tulis
    Panorama
    Zum Kurzlink
    52812

    Das US-Verteidigungsministerium hat erlaubt, jegliche Drohnen über dem Territorium des Landes abzuschießen, wie Reuters meldet.

    130 US-Militärstützpunkte dürfen demnach jegliche Drohnen abschießen, die „die Sicherheit der Flüge gefährden oder eine andere Gefahr darstellen können“. Laut dem Pressesprecher des Pentagons, Jeff Davis, dürfen sowohl private als auch kommerzielle Drohnen vernichtet werden.

    In den letzten Jahren soll die Drohnen-Zahl in den USA sehr stark gewachsen sein. Davis zufolge können die Flugmaschinen die Sicherheit der Bürger gefährden.

    Im April waren in den USA Flugverbotszonen für Drohnen über 133 US-Militäreinrichtungen eingerichtet worden.

    Laut der US-Luftaufsichtsbehörde FAA gab es Ende 2016 etwa 42.000 Drohnen im Land. In fünf Jahren soll demnach deren Zahl circa 1,6 Millionen betragen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Video aus dem Abgrund: Drohne filmt vom Boden des überfluteten Bergwerkes in Jakutien
    7000 Kilo schwer: Russland baut riesige Heli-Drohne für Angriffszwecke
    Luftfahrtmesse MAKS-2017: Russland zeigt seine erste schwere Drohne
    Nächste Generation von russischer Drohne kann Waffen tragen
    Tags:
    Sicherheit, Abschuss, Drohnen, Pentagon, USA