15:45 24 September 2018
SNA Radio
    VW

    VW zahlt Fahrern alter Dieselautos 5.000 Euro beim Kauf von neuem Golf

    © REUTERS / Shannon Stapleton
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1314

    Volkswagen und seine Unternehmenstöchter Audi, Skoda, Seat und Porsche wollen nun Besitzern alter Dieselautos mit einer Prämie den Kauf eines neuen Wagens schmackhaft machen, berichtet das Portal AutoBild.

    „Angesichts drohender Fahrverbote locken die Hersteller mit einer Umstiegsprämie von bis zu 10.000 Euro“, geht aus der Meldung hervor.

    Mit dem Angebot für Dieselautos der Abgasnormen Euro 1 bis Euro 4 habe VW am Dienstag die nach dem Dieselgipfel genannten Konzernpläne konkretisiert. Die Höhe der Prämie richte sich dabei nach dem neuen Modell.

    Laut AutoBild können Autokäufer bis zu 10.000 Euro für den Erwerb eines VW-Diesel-Touareg mit der Abgasnorm Euro 6 erhalten, wenn sie ihren alten Wagen verschrotten. Bei einem Golf handle es sich um eine Wechselprämie von 5.000 Euro.

    Die Unternehmenstochter Audi biete wiederum modellabhängig zwischen 3.000 und 10.000 Euro für den Umstieg auf neue Autos an.

    Dabei erhöhten sich die Prämien, wenn sich die Kunden für ein Erdgas-, Hybrid- oder Elektroauto entscheiden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Abgasskandal in USA: Inhaftierter VW-Manager bekennt sich schuldig
    Robuster Passat aus den 90ern: Warum ich mich in Moskau für einen alten VW entschied
    China: VW-Konzern startet Rückruf – über halbe Million Autos betroffen
    Millionen Abfindungen bei VW. Linke: “Unerträglich, wie der Konzern handelt“
    Tags:
    Autos, Diesel, Volkswagen AG, Deutschland