10:38 21 August 2017
SNA Radio
    Chinesische Soldaten

    Armeen-Wettbewerb: Russen unterliegen überraschend den Chinesen - VIDEO

    © Sputnik/ Kirill Kuchmar
    Panorama
    Zum Kurzlink
    111348217617

    Chinesische Militärs haben den extremsten Wettbewerb der Internationalen Armeespiele 2017 gewonnen. Der vorjährige Sieger Russland landete bei dem Wettbewerb „Sichere Umwelt“ lediglich auf Platz zwei, gefolgt von dem Team auf Weißrussland, teilen die Veranstalter mit.

    In den letzten beiden Jahren hatte Russland diesen Wettbewerb souverän gewonnen.

    Bei dem Wettbewerb auf dem Militärgelände Korla in der Uigurischen Autonomen Region Xinjiang, bei dem auch Teams aus dem Iran und Ägypten antraten, wurde ein Super-GAU und Austritt von Radioaktivität und Giftsubstanzen simuliert.

    ABC-Abwehrtruppen aus den fünf Ländern hatten die Aufgabe, möglichst schnell die Quelle der Radioaktivität zu finden, Bodenproben zu entnehmen und die Giftsubstanz zu identifizieren. Dabei mussten sie eine vier Kilometer lange Hindernisbahn durch unwegiges Gelände und Minensperren überwinden und sich am Ende noch in Präzisionsschießen auf bewegliche Ziele messen.

    Anders als in den vergangenen Jahren benutzten alle Teams diesmal chinesische Technik: Militärjeeps FZC02B und Gewehre Typ 95.

    Die 3. Internationalen Armeespiele werden seit dem 29. Juli gleichzeitig in Russland, Aserbaidschan, Weißrussland, Kasachstan und China ausgetragen. Im Vergleich zu den „Army Games“ 2016 hat sich die Teilnehmerzahl auf fast 4000 verdoppelt, neun weitere Teilnehmerstaaten sind hinzugestoßen. Die Debütanten-Liste reicht von Israel über Laos bis Südafrika.

    Im Laufe der 14 Tage treten insgesamt 150 Armee-Mannschaften aus 28 Ländern in 28 militärisch-sportlichen Disziplinen gegeneinander an – von Luftabwehr und Artillerie über ABC-Schutz und Militärpolizei-Rallye bis zum Spürhund- und Feldküchen-Wettbewerb. Die populärste Disziplin bleibt der Panzerbiathlon auf dem Militärgelände Alabino bei Moskau. In diesem Jahr haben die Armeen von 19 Staaten ihre Panzerteams gestellt.

    Zum Thema:

    Army Games: Russen besetzen „Nato-Objekt“ am schnellsten
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren