01:04 23 November 2017
SNA Radio
    US-Flugabwehrraketensystem vom Typ Patriot

    Patriot-Systeme entfaltet: Japan gegen nordkoreanische Raketen gerüstet

    © AFP 2017/ Bulent Kilic
    Panorama
    Zum Kurzlink
    38481113

    Die japanischen Selbstverteidigungskräfte haben am Samstag die Entfaltung von Abfangraketen in mehreren westlichen und südwestlichen Regionen des Landes vollendet, wo nordkoreanische ballistische Raketen im Ernstfall in Richtung der US-Insel Guam fliegen könnten. Dies meldet die Agentur Kyodo.

    Demnach wurden die Raketenabwehrkomplexe vom Typ "Patriot" in den Präfekturen Shimane und Hiroshima auf der japanischen Hauptinsel Honshū sowie in den Präfekturen Ehime und Kōchi auf der südwestlichen Insel Shikoku stationiert.

    Dem TV-Sender NHK zufolge stach zudem das mit dem Aegis-Frühwarnsystem ausgerüstete Schiff der japanischen Marine im Japanischen Meer in See.

    Am Vortag hatte US-Präsident Donald Trump die volle Bereitschaft seines Landes zu einer militärischen Lösung des Konflikts mit Nordkorea via Twitter bekanntgegeben, sollte Pjöngjang unbedachte Schritte zulassen.

    Am Mittwoch hatte die Zentrale Koreanische Nachrichtenagentur die Erklärung eines Sprechers der Nordkoreanischen strategischen Streitkräfte veröffentlicht, in der zum ersten Mal der Plan zur Versetzung eines Raketenschlags gegen Guam erwähnt wurde.

    Nach ersten Berichten über mögliche nordkoreanische Raketenschläge gegen die amerikanische Insel versprach US-Präsident Donald Trump, dass Nordkorea bei weiteren Drohungen von „Feuer und Wut“ getroffen würde. Im Juli hatte Nordkorea zwei Tests einer Rakete des Typs Hwasong-14 durchgeführt.

    Zum Thema:

    Japan zum Abfang nordkoreanischer Raketen bereit – Verteidigungsminister
    USA bitten Großbritannien um Aufklärungsflugzeuge für Objekte in Nordkorea - Medien
    USA und Nordkorea führen geheime Verhandlungen – Medien
    Nordkorea-Konflikt: Pentagon zu „militärischer Lösung“ bereit
    Tags:
    ballistische Rakete, Schiff, Abfangen, Stationierung, Flugabwehrraketensystem Patriot, Japanisches Meer, Nordkorea, Japan
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren