22:34 19 September 2017
SNA Radio
    Chelsea Manning

    Transfrau Chelsea Manning posiert im roten Badeanzug für „Vogue“ – FOTO

    CC BY 4.0 / Tim Travers Hawkins / cropped a photo Chelsea Manning
    Panorama
    Zum Kurzlink
    533951452

    Die im Mai freigelassene WikiLeaks-Informantin und Transgender-Frau Chelsea Manning hat sich von US-Starfotografin Annie Leibovitz für die amerikanische Zeitschrift „Vogue“ im Badeanzug fotografieren lassen. Ein Foto vom Strand in New York veröffentlichte Manning in ihrem Instagram.

    „Ich nehme an, dass Freiheit so aussieht“, schrieb die Whistleblowerin unter dem Foto.

    Manning wird in der Septemberausgabe des „Vogue“-Magazins zu sehen sein, die vor der New Yorker Fashion Week erscheint und die wichtigste und umfangreichste des Jahres ist. In einem Interview, das die Modezeitschrift auf ihrer Webseite veröffentlicht hat, erzählt die Neunundzwanzigjährige von ihrer Kindheit, dem Militärdienst im Irak, dem Leben im Gefängnis und über die Bewusstheit ihrer Gender-Identität.

     

     

    „Jetzt ist alles am rechten Platz. Es fühlt sich jetzt so an, wie es sein muss, statt dieser Befangenheit, die entsteht, als ich versuchte, mich wie ein Mann zu benehmen“, so Manning.

    Die ehemalige Angehörige der US-Streitkräfte und IT-Spezialistin, die vor ihrer Geschlechtsumwandlung unter dem Vornamen Bradley bekannt war, war 2010 unter dem Verdacht verhaftet worden, Videos und Dokumente kopiert und der Enthüllungsplattform WikiLeaks zugespielt zu haben. 2013 verurteilte sie ein US-Kriegsgericht zu 35 Jahren Haft – die bislang härteste Strafe für einen Whistleblower in den USA.

    In seiner letzten Woche im Amt des US-Präsidenten hatte Barack Obama Manning begnadigt. Die Strafe für die Whistleblowerin bezeichnete Obama im Januar als „unverhältnismäßig hoch“.

    Insgesamt soll Manning rund 700.000 geheime Akten, auf die sie bei ihrer Arbeit als IT-Spezialist der Armee in Bagdad gestoßen war, an die Enthüllungsplattform WikiLeaks weitergeleitet haben.

    Zum Thema:

    Neuer US-Vizechef verurteilt Manning-Begnadigung
    US-Repräsentantenhaus empört über Manning-Begnadigung
    Assange und Snowden zur Begnadigung Mannings durch Obama
    US-Präsident Obama begnadigt Whistleblowerin Chelsea Manning
    Tags:
    Transgender, Vogue, Chelsea Manning, Annie Leibovitz, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren