07:17 19 Oktober 2017
SNA Radio
    Helene Fischer

    Atemlos erwartet: "Playboy“ kämpft um Helene Fischer

    © AFP 2017/ Markus Schreiber
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 3874760

    Die deutsche Ausgabe des Männermagazins „Playboy“ will Helene Fischer, eine der erfolgreichsten und attraktivsten Künstlerinnen des Landes, auf seinem Cover, sagte der Chefredakteur des Heftes Florian Boitin im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Ob nun ein langjähriger Kampf um den Star mit Erfolg endet?

    Laut dem Bericht hat es in den letzten Jahren seitens des Männermagazins immer wieder Anfragen bei Helene Fischer, Barbara Schöneberger und Heidi Klum gegeben — bisher vergebens.

    Gerade bei der 33-jährigen Frau Fischer, die im sibirischen Krasnojarsk geboren ist und aus einer russlanddeutschen Familie stammt, bleibt Boitin vorsichtig optimistisch. Von ihr habe er noch „kein rigoroses Nein" bekommen.

    „Wir hätten unseren Beruf verfehlt, würden wir uns über Frau Fischer keine Gedanken machen. Ich bin mir sicher, Helene Fischer auf dem Titel würde so manchen Rekord brechen“, zitiert die Zeitung den Chefredakteur.

    Helene Fischer ist vor allem durch ihre Schlager „Atemlos durch die Nacht“, „Für einen Tag“, „Zaubermond“ bekannt. Sie wurde mit etlichen deutschen Musikpreisen, darunter sechzehn Echos und sieben Goldenen Hennen, ausgezeichnet.

    Zum Thema:

    Umfrage: Die erotischste Politikerin Deutschlands heißt…
    Rennradrennen in Italien: Playboy-Model sorgt fast für Massenunfall - VIDEO
    Erstmals in der „Playboy“-Geschichte – Muslimin mit Hidschab abgelichtet
    Tags:
    Männermagazin, Model, Sängerin, Playboy, Florian Boitin, Barbara Schöneberger, Helene Fischer, Heidi Klum, Krasnojarsk, Deutschland, Russland