18:40 21 November 2018
SNA Radio
    Panorama

    ISS: Russische Kosmonauten steigen ins offene All – und starten Nanosatelliten

    Zum Kurzlink
    7622
    © Sputnik . Ruptly

    Die russischen Kosmonauten Fjodor Jurtschichin und Sergej Rjasanski sollen am heutigen Donnerstag erstmals in diesem Jahr von der Internationalen Raumstation ISS ins offene All aussteigen. Sie werden unter anderem fünf Nanosatelliten starten, darunter auch den mit einem 3D-Drucker gedruckten Satelliten „Tomsk-TPU-120“.

    Die Kosmonauten werden auch auf der äußeren Oberfläche des russischen Segments der Raumstation Proben sammeln. Die Kleinsatelliten, die gestartet werden sollen, haben unterschiedliche Aufgaben: Der erste soll die Auswirkung der Atmosphäre in der niedrigen Erdumlaufbahn auf 3D-gedruckte Materialien testen. Auf dem zweiten befinden sich gespeicherte Grüße in elf Sprachen, die auf die Erde geschickt werden sollen. Der dritte Nanosatellit soll den vor 60 Jahren stattgefundenen Start des sowjetischen Satelliten Sputnik 1 und die  Geburt des russischen Wissenschaftlers Konstantin Tsiolkowsky vor 160 Jahren ehren.

    Dies soll der einzige Ausstieg russischer Kosmonauten ins offene All 2017 werden.

    Tags:
    Satellit, Kosmonaut, ISS, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Eine Insel (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:55 21.11.2018
      15:55 21.11.2018

      US-Tourist von Insel-Bewohnern mit Pfeil getötet

      Auf der North-Sentinel-Insel im indischen Ozean ist jedem Außenstehenden der Zutritt verboten – andernfalls ist mit dem Tod zu rechnen. Dies hat ein 27-jähriger US-Tourist leider am eigenen Leib erlebt.

    • US-Panzer vom Typ „Abrams“ in der Wüste (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:29 21.11.2018
      15:29 21.11.2018

      "Abrams": Warum der beste US-Panzer im Jemen nutzlos ist – VIDEO

      Der Panzer M1A2 „Abrams“ gilt als einer der besten in der Welt. Saudi-Arabien setzt ihn in Jemen im Kampf gegen Huthi-Rebellen ein. Kurz nach der ersten Kampferfahrung haben die Saudis jedoch auf die Schwachstellen der „Abrams“ hingewiesen und gebeten, die Panzer teils zu ersetzen. Das berichtete das Fachportal „We are the Mighty“.

    • Dachshund (Symbolbild)
      Letztes Update: 14:23 21.11.2018
      14:23 21.11.2018

      Hunde-Torwart schlägt Ball zurück und rettet Fußballer vor Schande - Kurioses VIDEO

      Auf YouTube ist ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie ein Dackel einen Torhüter vor der Blamage gerettet und einen Elfmeterschuss zurückgeschlagen hat. Dabei hat sich der kleine Hund „aufgeopfert“ und den Schlag auf sich genommen.

    • Deutsche Polizei
      Letztes Update: 14:04 21.11.2018
      14:04 21.11.2018

      München: Syrische Familie soll 15-Jährige tagelang misshandelt haben

      Weil ihr Freund eine „falsche“ Nationalität hat, soll eine 15-Jährige tagelang vom eigenen Vater und Bruder misshandelt worden sein. In einem Prozess in München sind sie jedoch nur zu Bewährungsstrafen verurteilt worden.