00:06 14 November 2019
SNA Radio
    Panorama

    Terror in Barcelona: Einzelheiten zum Tatverdächtigen – Medien

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terroranschlag auf Touristenmeile Las Ramblas in Barcelona (47)
    3325
    Abonnieren

    Driss Oukabir Soprano, der als Tatverdächtiger beim Anschlag in Barcelona galt, ist nicht freiwillig zur Polizei gegangen, sondern festgenommen worden, berichtet „El Periodico“.

    Demnach hat die Polizei in Ripoll (Provinz Girona, Katalonien) dementiert, dass Oukabir selbst auf dem Revier erschienen sei, nachdem er sein Foto als Tatverdächtiger im Fernsehen gesehen hatte. Er sei festgenommen worden, so die Zeitung unter Verweis auf den Bürgermeister der Stadt, Jordi Munell.

    Der Verdacht der Polizei, dass Oukabir an dem Anschlag beteiligt war, sei durch die Tatsache bestätigt worden, dass er ein Jahr für ein Verbrechen, das allerdings nicht mit Terrorismus zusammenhing, in einem spanischen Gefängnis gesessen hatte. Entlassen wurde er im Jahr 2012, hieß es. Zudem waren seine Dokumente in dem Auto entdeckt worden, das in Barcelona in die Menschenmenge gerast war.

    Nach Angaben von Driss Oukabir waren seine Dokumente gestohlen worden. Dies habe mutmaßlich sein 18-jähriger Bruder Moussa Oukabir getan. Die Polizei untersucht jetzt den Fall und klärt, warum Driss den Verlust seiner Dokumente nicht früher gemeldet hatte.

    Der Zeitung zufolge waren in Moussas Account im Sozialnetzwerk Kiwi vor zwei Jahren radikale Aussagen veröffentlicht worden. Die Accounts von Driss selbst sowohl auf Facebook als auch auf Instagram wurden wenige Stunden später nach den Terroranschlägen blockiert.

    Laut „El Pais“ gilt Moussa Oukabir als Hauptverdächtiger beim Anschlag in Barcelona.

    Mehr zum Thema in unserem Live-Ticker >>>

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terroranschlag auf Touristenmeile Las Ramblas in Barcelona (47)

    Zum Thema:

    Attacken in Spanien: Polizei sucht nach weiterem Transporter und zwei Verdächtigen
    Offenbar Gasflaschen-Angriff in Spanien vereitelt
    Terror in Spanien: Polizei nimmt noch einen Tatverdächtigen in Ripoll fest
    Anschläge in Spanien: Polizei schätzt Anzahl der Beteiligten ein
    Tags:
    Tatverdächtige, Anschlag, Terror, Moussa Oukabir, Driss Oukabir Soprano, Barcelona, Spanien