05:36 21 November 2017
SNA Radio
    Rettungsdienste am Ort des Terroranschlags in Barcelona

    Opferzahl in Spanien auf 14 gestiegen - Polizei

    © AFP 2017/ Josep Lago
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terroranschlag auf Touristenmeile Las Ramblas in Barcelona (47)
    1586719

    Die Opferzahl bei den Anschlägen in Spanien ist auf 14 gestiegen, meldet am Freitag der Rettungsdienst Kataloniens via Twitter.

    Die Behörde für Notstandssituationen Kataloniens hat bestätigt, dass eine Frau, die sich in kritischem Zustand in einem Krankenhaus befand, gestorben ist. Die Anzahl der Menschen, die bei den Anschlägen in Barcelona und Cambrils ums Leben gekommen sind, ist damit auf 14 gestiegen, so die Meldung der lokalen Polizei.

    Bei den Terroranschlägen in Spanien sind Menschen aus mindestens 34 Ländern ums Leben gekommen oder verletzt worden, meldet am Freitag die Hauptverwaltung der katalonischen Behörde für Zivilschutz.

    Mehr zum Thema in unserem Live-Ticker >>>

    Themen:
    Terroranschlag auf Touristenmeile Las Ramblas in Barcelona (47)

    Zum Thema:

    Attacken in Spanien: Polizei sucht nach weiterem Transporter und zwei Verdächtigen
    Offenbar Gasflaschen-Angriff in Spanien vereitelt
    Terror in Spanien: Polizei nimmt noch einen Tatverdächtigen in Ripoll fest
    Anschläge in Spanien: Polizei schätzt Anzahl der Beteiligten ein
    Tags:
    Terror, Tote, Opfer, Cambrils, Barcelona, Spanien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren