Widgets Magazine
20:42 20 Oktober 2019
SNA Radio
    Ku-Klux-Klan

    Trump erneut auf "Spiegel"-Titelseite - diesmal trägt er…

    © AFP 2019 / Greg Wood
    Panorama
    Zum Kurzlink
    20766
    Abonnieren

    „Der Spiegel“ hat auf der Titelseite seiner jüngsten Ausgabe US-Präsident Donald Trump mit einer Ku-Klux-Klan-Kappe abgebildet.

    ​„Das wahre Gesicht des Donald Trump", heißt es in der Bildunterschrift. Die Abbildung der Titelseite wurde im Twitter-Profil der Zeitschrift veröffentlicht.

    Die neue Spiegel-Ausgabe erscheint am heutigen Samstag.

    Am 13. August war bei einer Demo von Rechtsextremisten in Charlottesville im US-Staat Virginia ein Auto in eine Gruppe von Gegendemonstranten gerast. Eine junge Frau kam dabei ums Leben, 19 weitere Menschen wurden verletzt. US-Medien zufolge hatte der 20-jährige Angreifer eigens mehr als 800 Kilometer für die Teilnahme an der Demo zurückgelegt.

    In Charlottesville hatten rechtsextreme Gruppen, darunter auch Anhänger der Alt-Right-Bewegung sowie frühere Vertreter des Ku-Klux-Klans, gegen die Entfernung einer Statue des Konföderationsgenerals Robert E. Lee durch die Stadt demonstriert.

    Trump sagte in Bezug auf die  Ereignisse, dass „beide Seiten" an den heftigen Ausschreitungen bei den Protesten in Charlottesville schuld gewesen seien: Sowohl die Rechtsextremen als auch die linken Gegendemonstranten, die ebenfalls Gewalt angewandt hätten. Nicht alle seien Nazis oder Rassisten gewesen, auf beiden Seiten habe es auch „sehr feine Leute" gegeben, sagte Trump weiter. Er trat zudem gegen die Entfernung von Statuen auf und warf den US-Medien Versuche vor, die Geschichte umzuschreiben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Bild, Kopfbedeckung, Ku-Klux-Klan, Der Spiegel, Donald Trump, Deutschland, USA