06:42 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3441
    Abonnieren

    Vier Tage nach dem Terroranschlag in Barcelona hat die Polizei einem Zeitungsbericht zufolge den mutmaßlichen Attentäter festgenommen.

    Der Verdächtige Younes Abouyaaqoub sei in Sant Sadurní d'Anoia gefasst worden, berichtete die spanische Zeitung „La Vanguardia" am Montag.

    Am Donnerstagnachmittag war in Barcelona ein Mann auf der beliebten Flaniermeile Las Ramblas mit einem Transporter in die Menge gerast und mindestens 15 Menschen getötet. Mehr als hundert weitere wurden verletzt. Das Attentat beanspruchte die Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) für sich. Insgesamt drei Verdächtige wurden festgenommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Terror in Barcelona: Polizei enthüllt neue Details
    Anschläge in Barcelona: Terroristen hatten Sagrada Familia im Visier - Medien
    Imam aus Katalonien organisierte Terrorakte von Barcelona und Cambrils – Medien
    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Tags:
    Barcelona, Spanien