06:49 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Russische Sicherheitskräfte bei einer Sonderoperation in Dagestan (Archivfoto)

    Nordkaukasus: Video der Vernichtung einer Freischärler-Gruppe veröffentlicht

    © Sputnik / NewsTeam/Abdula Magomedow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1650

    Das Nationale Anti-Terror-Komitee (kurz NAK) hat am Mittwoch ein Video eines Sondereinsatzes im Dorf Psedach des Kreises Malgobek in der russischen Teilrepublik Inguschetien veröffentlicht, in dessen Rahmen eine vierköpfige Extremisten-Gruppe vernichtet wurde.

    Demnach zeigt das Video, wie die Freischärler das Feuer aus einem von den Spezialeinheiten umzingelten Privathaus geführt haben, und wie die Spezialeinheiten das Erwiderungsfeuer eröffnet haben. Bei dem Schusswechsel kam es plötzlich zu einer starken Explosion, wodurch das Gebäude, wo sich die Extremisten verschanzt hatten, völlig zerstört wurde.

    Zuvor hatte die Anti-Terror-Behörde mitgeteilt, dass die Freischärler durch eine Explosion vernichtet worden sein sollen.

    Den russischen Geheimdiensten zufolge hatten die Sicherheitskräfte vor dem Sturm des Gebäudes die  Bewohner aus den naheliegenden Häusern evakuiert und die Extremisten aufgefordert,  die Waffen zu strecken. Erst nach ihrer Weigerung, dies zu tun, eröffneten sie das Feuer.

    Unter Zivilisten und den Angehörigen der Rechtsschutzorgane gibt es laut dem NAK keine Opfer.

    Bei den vernichteten Freischärlern soll es sich um Anführer und Teilnehmer der sogenannten Bande von Malgobek handeln, die bereits seit langem zur Fahndung ausgeschrieben waren. 

    Wie die republikanische Vertretung des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB mitteilte, seien die Extremisten am Mord an Polizisten und FSB-Beamten sowie einem Beschuss der regionalen FSB-Behörde in Malgobek im März 2017 beteiligt gewesen. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    IS-Emissär und fünf Extremisten bei Anti-Terror-Einsatz im Nordkaukasus getötet
    Anschläge in Moskau und Nordkaukasus vereitelt: FSB verhaftet IS-Terroristen - VIDEO
    Nordkaukasus: „Gebirgssektor“-Banden-Chef bei Sondereinsatz in Dagestan getötet
    Sieben Terroristen bei Kampfeinsatz im russischen Nordkaukasus vernichtet
    Tags:
    Vernichtung, Extremisten, Inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation (FSB), Nationales Anti-Terror-Komitee NAK, Nordkaukasus, Russland