05:34 15 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7974
    Abonnieren

    Ein Wagen der Eskorte des Nato-Chefs Jens Stoltenberg ist am Donnerstag in der polnischen Hauptstadt Warschau mit einem Kleinlaster zusammengestoßen. Dies meldet der örtliche Fernsehsender TVN 24.

    „Das Polizeiauto, das die Autokolonne begleitete, ist mit einem Kleinlaster zusammengestoßen“, hieß es.

    ​Die polnische Polizei soll diese Informationen bereits bestätigt haben.

    Vier Menschen wurden dem Sender zufolge in ein Krankenhaus gebracht.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nato-Chef: „Ich wache glücklich auf“
    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Den USA klare Kante zeigen“: Energieminister Pegel zu Sanktionen um Nord Stream 2 - Exklusiv
    Tags:
    Autounfall, Jens Stoltenberg, Warschau, Polen