Widgets Magazine
11:18 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Apple CEO Tim Cook

    Was trägt Apple-Chef Tim Cook denn da in seiner Hosentasche?

    © AFP 2019 / Kimihiro Hoshino
    Panorama
    Zum Kurzlink
    229
    Abonnieren

    Apple-Chef Tim Cook hat am Donnerstag auf Twitter ein Foto veröffentlicht, das während seines Besuchs des Konzerns in Cincinnati (US-Bundesstaat Ohio) gemacht worden ist, berichtet das Portal „The Verge“.

    Viele User wollen demnach in Cooks Hosentasche ein auffallend großes Smartphone entdeckt haben – das neue iPhone, vielleicht?

    Die Aufnahme gibt aber keine Möglichkeit, detaillierte Eigenschaften des neuen Gerätes zu erkennen. Nur die rechteckige Form und seine ungefähre Größe sind sichtbar.

    Internet-Nutzer meinen zudem, dass die sichtbaren Abmessungen des Smartphones, das in der Hosentasche von Tim Cook zu erkennen ist, nicht zu einem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus passen würden.

    „Es sieht so aus, als ob Tim Cook ein iPhone 8 in der Tasche trägt. Es ist zu groß, um ein iPhone 7, und zu schmal, um ein iPhone 7 Plus zu sein“, schrieb ein User auf Twitter.

    Zuvor hatten Medien berichtet, dass das iPhone 8 ein besonderes Ereignis in der Apple-Historie sein werde. Es soll vermutlich am 12. September präsentiert werden. Das Gerät soll nicht gerade günstig sein: Der Preis soll bei über 1000 US-Dollar liegen. Das iPhone feiert 2017 seinen zehnten Geburtstag.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Solange Rechtsstreit andauert: Irland bildet Fonds für Apple-Steuermittel
    Made in USA? Trump telefoniert mit Apple-Chef
    WikiLeaks: Bill Gates und Tim Cook waren auf Liste der US-Vizepräsidenten -Kandidaten
    Tags:
    iPhone 8, Apple, Tim Cook, Cincinnati, USA