13:38 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Short Stirling

    Britischer Bomber aus Zweitem Weltkrieg in Nordsee entdeckt – Medien

    © Wikipedia /
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1172
    Abonnieren

    In der Nordsee sind Wrackteile entdeckt worden, die laut dem TV-Sender BBC vermutlich von einem britischen Bomber aus dem Zweiten Weltkrieg stammen.

    Bei der Maschine handelt es sich demnach um eine Short Stirling der britischen Luftstreitkräfte, die während des Krieges Lebensmittel an die norwegischen Widerstandskämpfer geliefert hatte. Experten des britischen Energieunternehmens National Grid sind durch Echoortung auf die Wrackteile gestoßen.

    „Stellen Sie sich unser Erstaunen vor, als Bilder von etwas erschienen sind, das wie ein Flugzeugrad ausgesehen hat“, sagte Nigel Williams, ein Vertreter des Unternehmens.

    Ein Militärexperte des norwegischen Forschungsinstituts für Kulturerbe äußerte, dass die gefundenen Teile möglicherweise einem von mehreren Bombern gehören, die während der Erfüllung der Mission im Winter 1944/45 verschollen waren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russe aus dem Ural findet abgestürztes Ufo in der Antarktis – VIDEO
    Seit 72 Jahren verschollen: US-Kreuzer „USS Indianapolis“ entdeckt – FOTOs
    Geborgener Nazi-Schatz: Deutschland und Uruguay streiten um Bronze-Adler - INTERVIEW
    Schweiz: Schmelzende Gletscher könnten Hunderte Leichen freigeben – Zeitung
    Tags:
    Bomber, Zweiter Weltkrieg, Großbritannien