Widgets Magazine
02:08 19 September 2019
SNA Radio
    Folgen des Orkans Harvey in Texas

    So viel Geld für Beseitigung der „Harvey“- Folgen nötig – Trump

    © REUTERS / Adrees Latif
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Hurrikan „Harvey“ wütet in den USA (14)
    15533
    Abonnieren

    Für die Beseitigung der Folgen des Hurrikans „Harvey“ sind laut US-Präsident Donald Trump immense Mittel erforderlich. Fachleute schätzen den Finanzbedarf auf bis zu 100 Milliarden Dollar.

    „Es hat wahrscheinlich in der Geschichte unseres Landes noch nie ein solch Aufwendiges gegeben“, so Trump bei seinem Treffen mit den Rettungskräften in der Stadt Austin laut dem TV-Sender CNN. 

    ​Zudem sagte Trump, er wolle aktiv mit dem Kongress arbeiten, um allen Katastrophengeschädigten helfen zu können.  Ihm zufolge wird die Beseitigung der Hurrikan-Folgen sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

    Zuvor wurde die Beseitigung der Folgen der Naturkatastrophe im US-Bundesstaat Texas auf 40 Milliarden US-Dollar (etwa 33 Milliarden Euro) geschätzt. Später erklärten Experten, dass sogar bis zu 100 Milliarden US-Dollar (umgerechnet zirka 83 Milliarden Euro) notwendig seien.

    Zuvor hatte US-Präsident Trump laut Meldungen den Katastrophenzustand für die US-Bundesstaaten Texas und Lousiana ausgerufen hatte. Der Hurrikan „Harvey“ hatte am Freitagabend den Bundesstaat Texas mit Spitzengeschwindigkeiten von 215 Stundenkilometern erreicht. Das war der stärkste Wirbelsturm seit mehr als zehn Jahren, der auf das Festland der USA traf. Er forderte bereits mehrere Todesopfer.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Hurrikan „Harvey“ wütet in den USA (14)

    Zum Thema:

    Droht Texas wegen Hurrikan „Harvey“ eine Ölkrise? – Medien
    Hurrikan „Harvey“ stürzt Houston ins Chaos – FOTOS und VIDEOs
    Hurrikan „Harvey“ kostet Texas 40 Milliarden Dollar – Studie
    USA: Hurrikan „Harvey“ irritiert Alligatoren – FOTO
    Tags:
    Beseitigung, Hurrikan, Folgen, Donald Trump, USA