11:23 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Eisbrecher Jamal in der Arktis

    Schoigu: Arktis-Erschließung heute – Garantie für Russlands Unabhängigkeit morgen

    © Sputnik / Valeriy Melnikov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 410
    Abonnieren

    Die jetzige Erschließung des Nordpolargebiets garantiert Russlands Unabhängigkeit in der Zukunft. Diese Meinung äußerte der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Freitag bei seinem Besuch in einer Mädchenschule der Behörde am Tag des Wissens.

    Schoigu gratulierte den Schülerinnen zum Feiertag und nahm dann an den Debatten „Erschließung der Arktis: Heute und morgen“ teil, in deren Rahmen sich die Mädchen in zwei Gruppen teilten. Dabei vertrat ein Team die Auffassung, dass die Arktis-Erschließung möglichst schnell beginnen sollte, während ein anderes Team die Erschließung der Region momentan für unzweckmäßig hielt.

    Nachdem die Schülerinnen ihre Meinungen geäußert hatten, konnte das Auditorium seine Fragen stellen. Schoigu zog schließlich einen Strich unter die Debatten: „Die Arktis-Erschließung heute ist die Garantie für Russlands Unabhängigkeit morgen“, sagte er abschließend.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Als Erster kaufte Steve Jobs unser Patent“: Wie russischer Arktis-Laser entsteht
    Westen gesteht: Russische Arktis-Flotte hat nicht ihresgleichen – Experte
    Russland tüftelt an Schiffs-Laser eigens für Arktis
    Russischer Öl-Vorstoß in Arktis: "Ausländische Investitionen wären gefragt"
    Tags:
    Tag des Wissens, Erschließung, Sergej Schoigu, Arktis, Russland