Widgets Magazine
17:39 19 Oktober 2019
SNA Radio
    USA und Südkorea reagieren auf Nordkorea-Raketentest mit Militärübung (Archivbild)

    Ballistische Raketen im Einsatz: Südkorea probt Ernstfall

    © AP Photo / South Korea Defense Ministry
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9228
    Abonnieren

    Südkoreanische Militärs haben als Reaktion auf den nordkoreanischen Atomtest Militärübungen abgehalten und dabei ballistische Raketen eingesetzt. Das meldet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap.

    Der Agentur zufolge setzten die südkoreanischen Militärs die ballistische Rakete vom Typ Hyunmoo ein. Mit dieser seien angenommene Ziele im Japanischen Meer bekämpft worden. Am Manöver sollen zudem Kampfjets vom Typ F-15 teilgenommen haben, die ebenfalls Luftschläge gegen angenommene Ziele im Japanischen Meer versetzten.

    Der Zielabstand sei dabei entsprechend der Lage des nordkoreanischen Atomversuchsgebiets Punggye-ri im Norden des Landes gewählt worden, so Yonhap.

    Zuvor hatte Nordkorea im staatlichen Fernsehen von einem erfolgreichen Test eines Wasserstoff-Sprengkopfes berichtet. Der Sprengkopf ist demnach für interkontinentale ballistische Raketen bestimmt. Bei dem Test, der erfolgreich durchgeführt worden sei, ist laut Pjöngjang kein Austritt radioaktiver Stoffe registriert worden.

    Mitte August hatte Pjöngjang erklärt, es erwäge die Möglichkeit, einen Raketenangriff auf den Luftstützpunkt der USA auf der pazifischen Insel Guam durchzuführen. Den Raketentest vom 29. August bezeichnete der nordkoreanische Staatschef Kim Jong-un als „Vorspiel zu Guam“. Trump hatte Nordkorea seinerseits mit „Feuer und Wut, wie es die Welt noch nicht gesehen hat“, gedroht und das Land zugleich aufgefordert, die Drohungen zu stoppen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nordkorea bestätigt erfolgreichen Test Wasserstoff-Sprengkopfes
    Russland warnt Nordkorea vor „schweren Konsequenzen“ nach angeblichem H-Bomben-Test
    Nordkorea will auf Kurs bleiben: „Viele Raketenstarts in Zukunft“
    Südkorea entwirft Plan für Angriff auf Nordkorea - ohne US-Hilfe
    Tags:
    Bekämpfung, Ziele, Reaktion, ballistische Rakete, Manöver, F-15, Japanisches Meer, Südkorea