11:16 18 Juni 2019
SNA Radio
    Hurrikan Irma

    Stärker als "Harvey": Hurrikan "Irma" auf höchste Kategorie hochgestuft - FOTOs

    © AP Photo / NOAA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    12669

    Das Nationale Hurrikanzentrum (NHC) der USA hat am Dienstag den Wirbelsturm „Irma“ auf die höchste Kategorie 5 der Hurrikan-Skala und damit als „extrem gefährlich“ eingestuft, wie internationale Agenturen melden.

    Die maximale ständige Windgeschwindigkeit beträgt demnach mehr als 280 Stundenkilometer.

    Für Florida und Puerto Rico wurde Medienberichten zufolge der Ausnahmezustand erklärt. Auf seinem Weg bedroht der Sturm die Dominikanische Republik, Kuba, Haiti und die Bahamas. Die Antilleninseln Saint-Martin und Saint-Barthélémy, zwei französische Überseegebiete, bereiteten sich auch auf den Sturm vor.

    Am 25. August war der Hurrikan "Harvey" auf die texanische Küste getroffen und hatte weite Gebiete unter Wasser gesetzt. Mindestens 42 Menschen starben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Harvey“: Houston-Bürgermeister schätzt Kosten für Räumen von Trümmern
    Um so viel Geld bittet Trump den Kongress für Beseitigung von „Harvey“- Folgen
    „Harvey“: Hurrikan-Schaden übertrifft bisherige Dimensionen
    „Harvey“ in Texas: Heimatschutzministerium warnt vor Fake-Polizisten in Houston
    Tags:
    Hurrikan, Karibik, Atlantik, USA