09:25 21 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 38
    Abonnieren

    Französische Sicherheitskräfte haben bei einer Anti-Terror-Razzia in einer Wohnung im Süden von Paris Bestandteile zur Sprengstoffherstellung gefunden.

    ​Nach Angaben des Senders BFMTV wurden unter anderem Gasflaschen, Behälter mit Aceton und weitere Chemikalien gefnuden. Zwei Verdächtige seien festgenommen worden. Die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen aufgenommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Deutsche bei Anschlag in Paris verletzt
    Anschlag von Nizza jährt sich zum ersten Mal
    Putin: Darum musste Russland Hyperschallwaffen entwickeln
    Tags:
    Paris, Frankreich