Widgets Magazine
10:38 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Grenzübergangsstelle Armjansk an der russisch-ukrainischen Grenze

    Trotz aller Schwierigkeiten: Ukrainer reisen häufiger nach Russland

    © Sputnik / Andrej Iglov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9585
    Abonnieren

    Ukrainer reisen nach den Angaben des ukrainischen Wirtschafts- und Handelsministeriums häufiger nach Russland – im ersten Halbjahr 2017 ist die Zahl der ukrainischen Bürger, die Russland besucht haben, um 56 Prozent gestiegen.

    Im ersten Halbjahr 2017 reisten 12,5 Millionen ukrainische Touristen durch die Welt, heißt es auf der Webseite des Wirtschafts- und Handelsministeriums der Ukraine. Die meisten Touristen reisten nach Polen – mehr als vier Millionen Menschen, was um 45,4 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2016 ist.

    Nach Russland reisten mehr als 2,6 Millionen Ukrainer. Im vergangenen Jahr waren es 1,7 Millionen. Auf dem dritten Platz der Liste der Länder, in die ukrainische Bürger reisten, landete Ungarn – 1,4 Millionen Ukrainer besuchten dieses Land.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Genozid im Donbass: Russland ermittelt gegen ukrainische Militärs
    Uno-Vollversammlung: Ukraine plant „viele Überraschungen“ für Russland
    Russische Züge fahren bald unter Umgehung der Ukraine
    Kiewer Parlament: Keine russische Sprache in ukrainischen Schulen ab 2020
    Tags:
    Reisen, Touristen, Russland, Ukraine