07:50 23 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    Geisterstadt bei Tschernobyl: Riesenrad dreht sich von selbst – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    21750283

    Im Internet kursiert ein Video, das im Freizeitpark von Prypjat gedreht worden ist - der Stadt, die nach der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl evakuiert worden ist. Die Aufnahmen zeigen das weltbekannte rostige Riesenrad, das sich plötzlich wie von Geisterhand selbst zu drehen beginnt.

    Die Aufnahmen wurden von polnischen Touristen auf Youtube veröffentlicht. In einem Kommentar erklärte einer der Besucher, das sei ohne Stromzufuhr geschehen.

    Diese Aktion hat lokalen Medienberichten zufolge für Kritik seitens ukrainischer Aktivisten gesorgt – das alte Rad könnte demnach jederzeit in seine Einzelteile zerfallen und die sich zu dem Zeitpunkt dort befindenden  Menschen verletzen.

    Das Riesenrad gilt als ein Mahnmal für die nukleare Katastrophe, die sich im Zuge des Reaktorunfalls im nahe gelegenen Tschernobyl im Jahr 1986 ereignet hatte.

    Tags:
    Riesenrad, Tschernobyl
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren