17:21 22 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    Schock-VIDEO: Geburtstagskind verwandelt sich bei Kerzenausblasen in Feuerball

    Panorama
    Zum Kurzlink
    12099345

    Ein elfjähriges Mädchen hat es in Argentinien nicht geschafft, sich etwas beim Kerzenausblasen auf seiner Geburtstagstorte zu wünschen, denn ihre Freunde haben sie versehentlich dabei angezündet. Innerhalb nur einiger Sekunden wurde das Kind zu einem richtigen Feuerball, meldet „Daily Mail“ am Mittwoch.

    Im Video sieht man, dass die Gäste des Geburtstagskindes das traditionelle „Happy Birthday to You“ (deutsch: „Zum Geburtstag viel Glück“) auf Spanisch singen. Danach versucht das Mädchen, die Kerzen auf seiner Torte auszublasen. Das fällt aber schwer, weil statt der üblichen kleinen Kerzen dort zwei größere Feuerwerksfontänen stehen. Diese sollten die Zahl „11“ symbolisieren. Das Mädchen wurde an dem Tag elf Jahre alt.

    Einige Gäste fingen an, aus Dosen Luftschlangenspray auf das Geburtstagskind zu sprühen. Dabei traf einer der Sprühstrahlen den Kopf des Mädchens. Da es immer noch in der Nähe der nicht gelöschten Feuerwerksfontänen stand, entzündete sich dieser Sprühstrahl und damit auch das Haar der 11-Jährigen. Gleich darauf verwandelte sich das Mädchen in einen Feuerball. Einer der Erwachsenen löschte das Feuer. Wie schwer sich das Mädchen bei dem Vorfall verletzte, war zunächst unklar.

    Zum Thema:

    Russland: Märchendrache erwacht zum Leben und spuckt Feuer – FOTOs & VIDEOs
    Tags:
    Feuer, Party, Geburtstag, Unglück, Argentinien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren