22:56 23 November 2017
SNA Radio
    Übungen der US-Marineninfanterie (Archivbild)

    Kalifornien: Amphibienpanzer fängt Feuer – 15 Marinesoldaten verletzt

    © Foto: U.S. Marine Corps/ Cpl. Mary M. Carmona
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 914453

    Ein Amphibienfahrzeug der US-Marine ist während eines Manövers in Kalifornien in Brand geraten. Dabei sind 15 Marinesoldaten verletzt worden. Das hat die 1. US-Marineinfanteriedivision am Donnerstag mitgeteilt.

    Wie der TV-Sender ABC-News berichtet, hatte ein amphibisches Landungsfahrzeug Feuer gefangen. Dabei hätten 15 Soldaten Verletzungen erlitten und seien in Krankenhäuser eingeliefert worden. Dabei befänden sich fünf von ihnen in einem kritischen Zustand.

    „Alle verletzte Marinesoldaten werden jetzt behandelt“, heißt es in der Erklärung der Division, die auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht wurde.

     

    Zum Thema:

    „Atlantic Resolve“: US-Panzertechnik in Polen eingetroffen – VIDEO
    „Größer denn je“: Ukraine startet Militärübungen mit USA
    Explosion auf US-Kampfjet - Zwei Soldaten schwer verletzt
    Tags:
    Marinemanöver, Verletzungen, Marinebasis, Brand, ABC News, Kalifornien, USA