18:55 15 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    191037
    Abonnieren

    Bei einer Militärübung auf einem der größten Stützpunkte der US-Armee sind bei einer Explosion am Donnerstag mindestens acht Soldaten verletzt worden, meldet der Fernsehsender Fox News.

    Der Vorfall hat sich bei einer Militärübung auf dem Stützpunkt Fort-Bragg im US-Bundestaat North Carolina ereignet. Die durch die Explosion verletzten Soldaten wurden mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Vorfalls war zunächst unklar.

    Fort-Bragg ist mit mehr als 50.000 Soldaten und Zivilangestellten einer der größten militärischen US-Einrichtung. Darüber hinaus befindet sich in diesem Stützpunkt das Hauptquartier der Fallschirmjäger der amerikanischen Armee und das Einsatzführungskommando für Spezialeinheiten des Landes.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Waffenembargo gegen Iran: USA werden „vor nichts haltmachen“
    Proteste in Weißrussland: Lukaschenko will Lage mit Putin besprechen
    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    Tags:
    Fort-Bragg, Verletzte, Militärübung, Explosion, US-Armee, North Carolina, USA