18:49 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Tödlicher Virus

    Weder Aids noch Tuberkulose: Forscher nennen tödlichsten Virus der Welt

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3468

    Weder HIV noch Tollwut oder Malaria kosten einem aktuellen, in der britischen Fachzeitschrift „Lancet“ veröffentlichten Experten-Bericht zufolge den meisten Menschen das Leben, sondern verschiedene Stämme von Hepatitis. Über 1,3 Millionen Infizierte sollen jährlich daran sterben.

    In diesem Jahr haben die Autoren des Berichts weniger Krankheiten erforscht, die wegen Problemen des menschlichen Organismus oder schlechter Lebensbedingungen entstehen, sondern vielmehr verschiedene Viren-, Bakterien- und Parasiteninfektionen. Um deren Entwicklung in den vergangenen 40 Jahren zu verfolgen, haben die Forscher medizinische Archive aus 147 Ländern gesammelt und analysiert.

    Etwa 19,4 Prozent der Todesfälle seien im Durchschnitt in diesen Jahren auf Infektionen entfallen – Tendenz steigend. Die Wissenschaftler erklären das mit der Verschlechterung der gesundheitlichen Standards sowie dem Bevölkerungszuwachs in den Entwicklungsländern.

    „Solche Schlussfolgerungen verärgern uns, aber wir sind nicht überrascht, dass an Hepatitis mehr Menschen sterben als an HIV, Malaria oder Tuberkulose. Diese betrübliche Lage ist damit verbunden, dass der Kampf gegen Hepatitis nie zu den politischen Prioritäten der führenden Länder der Welt zählte und keine globalen Systeme für die Finanzierung solcher Projekte existieren“, kommentierte die Entdeckung der Präsident der „World Hepatitis Alliance“ Charles Gore.

    Gemessen an der Zahl der Todesfälle liege virale Hepatitis an erster Stelle: Im Jahr 2016 sollen knapp 1,34 Millionen Menschen daran gestorben seien. Die Todesursache sei nicht nur die Krankheit selbst, sondern eine mit ihr oft verbundene Leberzirrhose oder Leberkrebs sowie andere Folgekrankheiten. Tuberkulose dagegen habe im Vorjahr 1,2 Millionen Menschen ums Leben gebracht. An dritter Stelle liege HIV mit rund einer Million Todesfälle.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Virale Hepatitis – gefährlichstes Virus für die Menschheit
    Tags:
    Infektion, Forscher, Krankheit, Hepatitis