04:16 18 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    10303
    Abonnieren

    Die britische Polizei hat am Samstag eine "bedeutsame Festnahme" im Zusammenhang mit dem Terroranschlag in der Londoner U-Bahn am vergangenen Freitagmorgen gemeldet. .

    ​Laut der Zeitung „The Telegraph“ wurde am Samstagmorgen ein 18 Jahre alter Mann von der Polizei von Kent festgenommen. Sein Name wird bislang nicht publik gemacht.

    Am frühen Freitagmorgen hatte es in einem Zug in der Londoner U-Bahn eine Explosion gegeben. Mehrere Passagiere erlitten Brandverletzungen im Gesicht. Insgesamt wurden nach Angaben des britischen Rettungsdienstes 29 Menschen verletzt.

    Die Polizei stufte den Vorfall als Terrorakt ein. Später bekannte sich die Terrormiliz "Islamischer Staat" zu dem Anschlag.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nach London-Anschlag: Geheimdienst ruft höchste Terrorwarnstufe aus
    Verletzte bei Explosion in Londoner U-Bahn - VIDEO und FOTOs
    Explosion in Londoner U-Bahn als Terrorakt eingestuft - Polizei
    „Wolkenkratzer aus Schädeln“: Russischer Botschafter in Ankara klagt über Drohungen
    Tags:
    U-Bahn, Terroranschlag, Festnahme, London