14:52 21 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Sicherheitsalarm in London: Bahnhof evakuiert

    Panorama
    Zum Kurzlink
    31179162

    In London ist nach einem Sicherheitsalarm am Samstag der Bahnhof Fulham Broadway Station evakuiert worden, meldet die Zeitung „Independent“.

    Die Haltestelle ist nur einen Stopp von Parsons Green entfernt, wo es am Freitagmorgen zu einem Terror-Anschlag mit mehreren Verletzten gekommen war. Die U-Bahn ist weiter im Betrieb. Jedoch halten die Züge nicht in der abgesperrten Station.

    Zuvor soll ebenfalls in der Nähe der Fulham Broadway Station ein Einkaufszentrum mit einem Kino nach einem Sicherheitsalarm evakuiert worden sein.

    Am frühen Freitagmorgen hatte es in einem Zug in der Londoner U-Bahn eine Explosion gegeben. Mehrere Passagiere erlitten Brandverletzungen im Gesicht. Insgesamt wurden nach Angaben des britischen Rettungsdienstes 29 Menschen verletzt.

    Die Polizei stufte den Vorfall als Terrorakt ein. Später bekannte sich die Terrormiliz "Islamischer Staat" zu dem Anschlag.

     

     

    Zum Thema:

    Nach London-Anschlag: Geheimdienst ruft höchste Terrorwarnstufe aus
    Eklat kurz vor Anpfiff: Deutsche Fans wüten in London – FOTOs & VIDEOs
    Großbritannien: IS-Kämpfer stiftete BBC-Reporter zu Anschlag auf London Bridge an
    Tags:
    Fulham Broadway Station, Anschlag, Evakuierung, Sicherheitsalarm, Parsons Green, London, Großbritannien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren