10:29 24 September 2017
SNA Radio
    Polizei-Spezialkräfte in Istanbul

    Wegen Terrorverdacht: Über 70 Ausländer in Türkei festgenommen

    © REUTERS/ Osman Orsal
    Panorama
    Zum Kurzlink
    31330563

    Die türkischen Sicherheitskräfte haben bei einem Anti-Terror-Einsatz in Istanbul 74 Personen, darunter 73 Ausländer, festgenommen. Sie alle stehen im Verdacht, Verbindungen zur Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS, Daesh) zu unterhalten, wie am Samstag die türkische Agentur Anadolu unter Berufung auf eine Quelle in den Rechtsschutzorganen meldet.

    Die festgenommenen Ausländer sind demzufolge an den Migrationsdienst überstellt worden und sollen nun aus der Türkei abgeschoben werden. Zu ihrer Staatsangehörigkeit sind keine Angaben mitgeteilt worden.

    Zum Thema:

    Türkei: Tausende Menschen wegen Terrorverdacht festgenommen
    Londoner Theater wegen Terrorverdacht evakuiert - VIDEO
    Lkw rast in Menschenmenge in Stockholm: Polizei spricht von Terrorverdacht
    Mutmaßliche IS-Terroristen wegen Anschlagspläne in Moskau festgenommen
    Tags:
    Ausländer, Agentur Anadolu, IS, Istanbul, Türkei
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren