10:46 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama

    „Aber er hat ja gar nichts an!“: Nackter Pulli für 2000 Dollar findet mächtig Anklang

    Panorama
    Zum Kurzlink
    6232
    Abonnieren

    Das US-Bekleidungsunternehmen Calvin Klein hat unlängst seine Herbstkollektion mit einem sogenannten nackten Pullover präsentiert. Das fast völlig transparente Kleidungsstück ist nun für 2.000 US-Dollar zu haben, berichtet das Portal „Daily Mail“.

    Das Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ ist auf gewisse Weise real geworden: Der obere Teil des kontroversen Pullovers, das das Mode-Label sowohl für Männer als auch für Frauen anbietet, besteht aus transparentem Nylon. Die beiden Ärmel sind aber gestrickt.

    Laut dem Portal waren innerhalb eines Rekordzeitraums alle Pullis ausverkauft. Nun warten die Kunden, die sich das 2.000 US-Dollar teure Kleidungsstück leisten können (und offenbar wollen), auf Neuzugänge.

    Der neue Herbst-Look von Calvin Klein hat indes in den sozialen Netzwerken mächtig für Aufregung gesorgt, schreibt das Portal "Medialeaks".
     
    „Das ist vulgär. Eine Frau, die das anzieht, hat einfach keinen Selbstrespekt“, schrieb die Twitter-Nutzerin @Sunnydaze143.


    „Bitte lieber Gott. Bitte kauft mir irgendjemand diesen Calvin-Klein-Pullover. Er sieht nicht gut aus, aber ich BRAUCHE ihn“, so @ColtonColtoff.


    „Ich liebe den Nackte-Brustwarzen-Pulli von Calvin Klein und Punkt“, scherzt @erobororo.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Höchste Mode in Paris
    Menschenfresserei als Mode? US-Sängerin Katy Perry schockiert mit neuem VIDEO
    Riesiger Alligator verschlingt Opfer bei lebendigem Leib: US-Jäger fassungslos – Video
    Tags:
    transparent, nackt, Mode, Calvin Klein, USA