01:30 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Hurrikan Maria nähert sich dem Inselstaat Dominica an

    Hurrikan „Maria“ in der Karibik: Opferzahl steigt

    © NASA . ASSOCIATED PRESS
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 66
    Abonnieren

    Bereits neun Menschen sind durch den Hurrikan „Maria“ in der Karibik ums Leben gekommen. Das berichtet die Nachrichtenagentur AP am Mittwoch unter Verweis auf einen Berater des Premierministers des Inselstaates Dominica.

    Demnach sollen sieben Menschen umgekommen sein. Zwei weitere wurden im französischen Überseedepartement Guadeloupe getötet. 

    Außerdem habe der Wirbelsturm „Maria" viele Wohnhäuser und Verwaltungsgebäude auf der Insel zerstört und Energieausfälle verursacht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Hurrikan „Harvey“: Mysteriöses Meereswesen an den Strand gespült
    Hurrikan „Irma“: Halbnackte Instagram-Models verärgern das Netz
    Informant „gewisser“ Geheimdienste? Chef für KGB-Antiterror über den in Berlin ermordeten Georgier
    Tags:
    Wirbelsturm, Hurrikan, Karibik, Guadeloupe, Dominica