11:52 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Delorean-Auto aus dem berühmten Hollywood-Film über Zeitreisen Zurück in die Zukunft

    Zeitreisen: US-Airline macht vor, wie es geht

    © AFP 2017/ Robyn Beck
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1513

    United Airlines will einen Flug anbieten, der früher ankommt, als er startet. Und auch eine andere Strecke dieser Fluggesellschaft hält eine Überraschung parat, wie die Zeitung „Die Welt“ berichtet.

    Um 11.50 startet ein Dreamliner von United Airlines in Sydney, am selben Tag landet die Maschine um 10:35 in Los Angeles. Ein Zahlendreher oder technischer Fehler? Von wegen: Die Zeitverschiebung macht das Kunststück möglich, wie die Zeitung schreibt. Ab Januar 2018 nimmt die US-Airline diese Strecke in ihren Flugplan auf. Dann kommen die Passagierjets eineinhalb Stunden vor der Abflugzeit an ihrem Ziel an.

    An der tatsächlichen Flugzeit ändert aber auch die Zeitverschiebung nichts: Die Fluggäste müssen weiterhin ganze 17,5 Stunden in der Maschine ausharren. Doch dann kommt es knüppeldick: Wer aus den USA nach Australien fliegen will, muss schon mal ganze drei Kalendertage in Kauf nehmen. Der Flug von Houston nach Sydney kommt erst am übernächsten Tag am Ziel an – die Zeitverschiebung wieder.

    Mit 13.834 Kilometern ist das übrigens die viertlängste Flugroute der Welt. Noch weiter fliegt man nur mit Emirates von Dubai nach Auckland: 14.200 km. Oder mit Qatar Airways von Doha nach Auckland in Neuseeland: 14.535 km. Die absolute Spitzenreiterin ist die Strecke von Neu-Delhi in Indien nach San Francisco in den USA mit Air India: 15.142 km.

    Zum Thema:

    Wie geht eigentlich Zeitreisen? Kosmologe klärt auf
    Zeitreise: Völker im Russischen Reich mit den Augen eines Amerikaners - Fotostrecke
    Zeitreisen bewiesen? Suspekte Figur filmte Tyson-Kampf 1995 per Smartphone
    Zeitmaschinen – Forschungsschritte in die künftige Vergangenheit
    Tags:
    United Airlines
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren